Wassersprudler Hygiene

Bei der Reinigung und Wasserhygiene für einen Wassersprudler, gibt es mehrere Möglichkeiten das Zubehör wie auch den Wassersprudler selbst, zu reinigen.


Bakterien, Kalk
und Keime sind sicherlich jedem ein Begriff und das Thema Wasserhygiene ist daher auch besonders wichtig.

Gerade bei der Herstellung von köstlichen Getränken mit verschiedenen Sirupsorten wird die Reinigung leider sehr schnell vergessen.

Die Bakterien Legionellen, können gerade für Babys und Kleinkinder Pontiac-Fiber verursachen, was ein enormes Risiko für die Gesundheit bedeuten kann.

Reinigungsmittel für die Wassersprudler-Hygiene

Unabhängig von den hier unten aufgelisteten Möglichkeiten der Reinigungsmittel für ihren Wassersprudler, können natürlich auch andere Maßnahmen ergriffen werden um das Zubehör zu reinigen.

Glaskaraffen Reinigung

Die Glaskaraffen von z.B. SodaStram und deren Deckel sind Spülmaschinen geeignet und lassen sich somit schnell und einfach in der Spülmaschine reinigen.

Am Wassersprudler selbst gibt es jedoch 2 Teile, die ebenfalls regelmäßig in Kontakt mit Wasser bei der Benutzung kommen, weshalb auch die Lanze (die das CO² injiziert) und das Gewinde (je nach Modell) von einer Wassersprudler-Flasche gereinigt werden muss.

 

PET-Flaschen Reinigung

Die PET-Flaschen müssen mit etwas mehr Aufwand von der Hand gereinigt werden. Flaschenbürsten sind sowohl für die Glasfalschen, aber auch für die PET-Flaschen gut geeignet. Der Vorteil gerade bei den PET-Flaschen ist, dass durch das Schaumstoff-Material keine Kratzer entstehen und somit kein Platz für Keime gemacht wird.

Gründliche Reinigung mit Reinigungstabs

Eine gründliche Reinigung ist mit der Spülmaschine, oder aber auch mit den Flaschenbürsten nicht immer möglich, weshalb sich die Reinigungstabs am besten dafür eignen. Gerade wenn man Sirup in den Flaschen füllt, entstehen stärkere Ablagerungen.

Die Anwendung zur Gründlichen Reinigung mit den Reinigungstabs ist auch ganz einfach.

Man füllt warmes Wasser in die Flasche, gibt die Reinigungstablette hinzu und schließt die Flasche. Anschließend dann kurz etwas schütteln und einwirken lassen.

Wichtig ist natürlich vor der ersten Benutzung, das nach dem einwirken lassen, die Flasche mehrmals gründlich mit klarem Wasser ausgespült wird. Der Geschmack von einer Reinigungstablette ist nicht nur unangenehm, sondern auch Gesundheitsschädlich. Aus diesem Grund bietet sich auch die Reinigung mit einer handelsüblichen Gebissreiniger-Tablette an.

Reinigung bei SodaStream Sirupsorten

Wenn sie verschiedene Sirup Sorten in einem Wassersprudler Flasche füllen (egal ob Glasflasche, oder PET-Flasche), empfiehlt sich eine Reinigung mit einer handelsüblichen Gebissreiniger-Tablette, da diese weniger Schädlich ist als eine spezielle Reingigunstablette..